ION Director®

Korallen_Banner_1920x681

Vollautomatisches Messen und Regeln von Ca, Mg, K, Na, NO3

NEU! Lieferbar ab 31. März 2020

Informationen über Preise, Vorbestellungs-Rabatt und Auslieferungsdetails sind jetzt verfügbar: Mehr erfahren

Der ION Director® (kurz IOND) misst mit modernster ionenselektiver Technologie vollautomatisch und exakt essentielle Wasserparameter – Kalzium, Magnesium, Kalium, Natrium und Nitrat – bei maximalem Komfort und erschwinglichen Betriebskosten.

Der von GHL speziell für die Meerwasseranalytik entwickelte präzise und langlebige Multi-Ionen-Sensor benötigt keine Reagenzien, für die automatische Kalibrierung werden kostengünstige Kalibrierflüssigkeiten verwendet. Ungenaue, zeit- und kostenintensive Messmethoden, wie z.B. Tröpfchentests, gehören damit der Vergangenheit an.

Neben der Messung bietet das ION Director® System viele weitere Funktionen:

Kombinieren Sie den ION Director® mit dem KH Director® und messen und regeln Sie zusätzlich zu Ca, Mg, K, Na und NO3 den KH-Wert.

ION Director® – Features

Von GHL speziell für die Meerwasseranalytik entwickelter kompakter und präziser Multi-Ionen-Sensor in Laborqualität, der die Funktionen mehrerer Sensoren vereint.

Es werden keine Reagenzflüssigkeiten zum Messen benötigt.

Extreme Genauigkeit durch spezielle von GHL entwickelte und perfektionierte Elektronik, Sensorik und Messalgorithmen.

Wirtschaftliche Messungen durch geringen Verbrauch und preisgünstige Referenzflüssigkeiten.

Die Anzahl der Messungen pro Tag können eingestellt werden, zusätzliche Messungen können jederzeit manuell gestartet werden.

Um die maximal mögliche Genauigkeit zu erreichen wird vor jeder Messung eine vollautomatische Kalibrierung des Sensors durchgeführt.

Mit Hilfe der Messwert-Historie können Sie zurückliegende Messergebnisse interpretieren und auf Schwankungen reagieren.

Um stabile Wasserparameter zu erreichen kann ION Director® abhängig vom Messergebnis Dosiermengen von zugeführten Flüssigkeiten automatisch nachjustieren.

Das LED-beleuchtete GHL Logo dient als Statusanzeige. Verschiedene Farben informieren Sie auf einen Blick über den Systemzustand.

  • Weiß = Konfigurationsmodus
  • Blau = Normal
  • Grün = Messung oder Dosierung im Gange
  • Gelb = Warnschwelle Dosierbehälter unterschritten
  • Rot = Alarmschwelle Dosierbehälter unterschritten

GHL Geräte bieten die meisten Verbindungsoptionen, Sie haben die Wahl zwischen App, Cloud, Webinterface oder PC-Software via WiFi/LAN oder USB.

Durch den ProfiLux Aquatic Bus (PAB) Anschluss lässt sich der IOND einfach in das modulare GHL-System integrieren. Die PAB-Verbindung sorgt für störungsfreie Kommunikation mit anderen GHL PAB-Geräten wie GHL Doser 2.1 oder ProfiLux® 4.

Der Multi-Ionen-Sensor ist durch das durchdachte Design des ION Director® leicht zugänglich und kann, wenn nötig, einfach gereinigt oder ausgetauscht werden.

Informieren Sie sich jederzeit und von überall über Messergebnisse – via App, Cloud, Webserver oder Windows-Software.

Zusätzlich ist die Anzeige von Werten und Zuständen am ProfiLux 3/4 oder ProfiLux Touch (falls vorhanden) möglich.

Das Gerätedesign des ION Director® wird Laboranforderungen gerecht. Wie alle unsere Geräte ist auch dieses aus besonders hochwertigen Materialien gebaut, um eine lange Lebensdauer zu ermöglichen.

Der ION Director® ist in zwei Farboptionen erhältlich: Schwarz oder Weiß

Abmessungen: 220 x 150 x 75 mm (ohne Sensor)

Der Lieferumfang des ION Director® umfasst folgende Artikel:

  • Gerät mit integrierter Messzelle
  • Multi-Ionen-Sensor, speziell designed für den ION Director®, inkl. Kalibrierflüssigkeiten
  • Silikonschlauch 5m
  • Netzgeräte Verteiler-Kabel
ION Director White

Auch mit schwarzem Gehäusedeckel erhältlich.

ION Director Black

ION Director und KH Director passen perfekt zusammen

KH Director
ION Director White

Der ION Director® kann alleine oder in Verbindung mit dem KH Director® verwendet werden.

Mit dem IOND und dem KHD können Sie die Regulierung der wichtigsten Wasserparameter des Aquariums vollständig automatisieren. Während der KHD die Alkalinität misst und regelt, deckt der IOND andere wichtige Parameter ab, die zur Aufrechterhaltung eines gesunden Riffs nötig sind.

Stabilität ist der Schlüssel:

 

Traumhafte und gesunde Korallen –
ION Director®.

Wie funktioniert der ION Director®?

Der IOND wurde als Zubehör-Gerät konzipiert und benötigt zum Betrieb entweder einen GHL Doser 2 Standalone oder einen ProfiLux Aquariencomputer (3 oder 4) mit GHL Doser 2 Slave, siehe Konfigurationen weiter unten.

Zur Durchführung der Messung werden 4 Pumpenköpfe benötigt.

Um eine höchstmögliche Messgenauigkeit zu erreichen, wird jeder Test mit einem frisch kalibrierten Sensor durchgeführt. Zur Förderung der hierfür erforderlichen Referenzflüssigkeiten werden zwei Pumpenköpfe verwendet. Nach der automatischen Kalibrierung wird eine Probe des Aquarienwassers in den ION Director® gepumpt.

Nach erfolgter Messung wird das Probenwasser wieder abgepumpt und zur späteren Entsorgung in einem separaten Behälter gesammelt.

Wie können die gemessenen Parameter geregelt werden?

Dank der innovativen Technik des ION Directors® kann jeder Parameter akkurat gemessen und automatisch reguliert werden. Wenn ein Parameter zu niedrig oder zu hoch ist, kann der IOND automatisch berechnen, um wie viel Dosierungen geändert werden müssen, um stabile Werte beizubehalten. Er ist somit auch für unterschiedliche Systeme geeignet, wie z.B. Balling® (Light) oder Triton® .

Wählen Sie den optimalen Regelungs-Modus für Ihr Aquarium und passen Sie diesen individuell an.

Nach einer Messung ist die Abweichung des reellen Werts zum gewünschten Wert (Sollwert) bekannt. Die folgenden Regelungsmodi arbeiten auf Basis dieser Abweichung.

Add-On Regelungsmodus

Die eingestellten Dosiermengen von bestimmten Dosierpumpen werden abhängig von der ermittelten Abweichung nachjustiert, hierfür stellt der Benutzer ein, um welche Menge (in ml) sich die Dosiermenge bei einer bestimmten Abweichung ändern soll.

Adaptiver Regelungsmodus

Funktioniert ähnlich wie der Add-On Regelungsmodus, nur bestimmt der Benutzer hier die prozentuale Änderung der eingestellten Dosiermenge bei einer bestimmten Abweichung.

Konfigurationen

Der ION Director® kann auf 2 Arten betrieben werden:

1.

Der ION Director® wird über den ProfiLux Aquatic Bus (PAB) mit dem GHL Doser 2 (2.1) Standalone verbunden.

Doser 2, ION D

In dieser Konfiguration hat der GHL Doser die Kontrolle über den Messvorgang: Er steuert die Dosierpumpen und wertet die Messergebnisse aus.

2.

Der ION Director® wird über den ProfiLux Aquatic Bus (PAB) mit dem ProfiLux (3 oder 4) und einem GHL Doser 2 (2.1) Slave verbunden.

P4, Doser 2, ION D

In dieser Konfiguration hat der ProfiLux die Kontrolle über den Messvorgang: Er steuert die Dosierpumpen im Doser und wertet die Messergebnisse aus.

Wählen Sie die Kombination, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht

Ob Sie die GHL Doser 2.1 oder die P4-Slave Doser Kombination bevorzugen: Dank des genialen Designs passen alle Geräte perfekt zueinander, egal ob gestapelt oder nebeneinander positioniert.

Für die ION Director® und GHL Doser Kombination bieten wir auch attraktive Sets an.

GHL Doser 2.1

Präzision und Innovation. Der Dosierer, der einfach mehr kann. Der kompakte und moderne GHL Doser 2.1 ermöglicht dank seiner hochwertigen Technologie nicht nur ein präzises und einfaches Dosieren.  Mit der kostenlosen GHL Connect App oder dem Cloudservice myGHL können Sie Read More ...

ProfiLux 4

In jeder Hinsicht überlegen. Der ProfiLux® 4 Aquariencomputer, bietet alles, was der ambitionierte Aquarianer für seinen Erfolg in der Aquaristik braucht. ProfiLux 4 managt die wichtigsten Aufgaben im Aquarium: Lichtsteuerung, Messung und Regelung wichtiger Wasserparameter, Niveauregelung, Durchflussmessung, Pumpensteuerung und vieles Read More ...

ProfiLux 4e

Das "e" in ProfiLux 4e steht für essentiell. ProfiLux 4e zeichnet sich durch die gleiche hohe Qualität und Zuverlässigkeit aus wie das Topmodell ProfiLux 4. Mit dem ProfiLux 4e wird für Anwender, die nicht - oder nicht sofort - alle Read More ...

ION Director® Sets

Für den Betrieb des IOND ist stets ein GHL Doser mit 4 Pumpen erforderlich, je nach Konfiguration entweder als Slave oder als Standalone Version.
GHL bietet folgende Sets an:

  • IOND + GHL Doser 2.1 Standalone 4fach
  • IOND + GHL Doser 2.1 Slave 4fach

Beide Sets bieten einen deutlichen Preisvorteil gegenüber dem Einzelkauf und werden in weiß und schwarz und folgenden Länderversionen angeboten: Schuko, UK, CH, USA/CND, AUS. Die Sets beinhalten ein PAB-Kabel (50 cm).

ION Director® Anschlüsse:

ION Director, Anschlüsse