Beitragsbild-Versia-Controller_1920x681

Versia®-Controller – die Brücke zwischen Versia®-Pumpen und ProfiLux®

Der Versia®-Controller stellt die Kommunikation zwischen einem ProfiLux® 4 Aquariencomputer und Versia® Flow und Versia® Stream Pumpen her.

An einem Versia®-Controller können 1 oder 2 Versia®-Pumpen in beliebiger Kombination angeschlossen werden, der Controller wird via ProfiLux® Aquatic Bus (PAB) an den ProfiLux® angeschlossen.

Der Versia®-Controller erkennt selbständig die angeschlossenen Pumpen und teilt dem ProfiLux® die gefundenen Modelle und deren aktuellen Status (alles OK oder evtl. Störungen wie Blockade, Trockenlauf oder Übertemperatur) mit und stellt die Pumpen auf die vom ProfiLux gewünschten Geschwindigkeiten ein.

Das beleuchtete Grafik-Display informiert auf einen Blick über:

  • angeschlossene Modelle
  • aktuelle Geschwindigkeit
  • aktueller Status und Temperatur
h

 

 

 

 

 

 

Alles ist möglich

Die ProfiLux® Pumpenprogramme bieten die meisten und flexibelsten Steuerungsmöglichkeiten für Förder- und Strömungspumpen in der Branche.

Einfacher Betrieb einer Pumpe bei einer konstanten Geschwindigkeit ist ebenso möglich wie komplexe Strömungsprogramme mit bis zu 16 Pumpen. Gezeitensimulation, Zufallsprogramme, unterschiedliche Programme über den Tag oder bei speziellen Aktivitäten (z.B. Fütterung, Wasserwechsel, Wartung, Gewitter) können mit den ausgefeilten ProfiLux Pumpen-Features mühelos realisiert werden. Mit einem GHL® Durchfluss-Sensor kann sogar der Durchfluss einer Förderpumpe konstant geregelt werden.

Mit der GHL® Connect App oder der PC-Software GHL® Control Center können alle Einstellungen schnell und leicht verständlich angepasst werden.

Notfallprogramm

Versia®-Controller überwacht permanent, ob der ihn steuernde ProfiLux® mit ihm kommuniziert und somit noch aktiv ist.

Falls die Kommunikation gestört ist – z.B. Beschädigung von Kabeln oder ProfiLux® – startet der Versia®-Controller ein autonomes Notfall-Pumpenprogramm. Somit ist gewährleistet, dass die Pumpen auch beim Verlust des steuernden ProfiLux® weiterlaufen. Das Notfall-Pumpenprogramm kann vom Benutzer eingestellt werden (u.a. konstante Geschwindigkeit oder Wellen, min. und max. Geschwindigkeit).

Technische Daten

Versia®-Controller
Kommunikation mit ProfiLux®2 x PAB
Pumpenanschlüsse2 x bidirektionale Ports
Spannung12 - 24 V

Auch in Schwarz erhältlich

h

Für Versia® Flow

h

… und Versia® Stream

VersiaStream_Powerhead

So einfach ist es eigene Strömungsprogramme mit dem ProfiLux zu erstellen!

Lesen Sie mehr über die komfortable Bedienung von ProfiLux Aquariencomputern via App, Webserver, Cloud oder PC-Software hier.

*) In Verbindung mit einem ProfiLux® 4 Aquariencomputer und einem Versia®-Controller. Für den Betrieb einer Versia®-Pumpe ist ein Versia®-Controller und ein ProfiLux® Aquariencomputer zwingend erforderlich. Versia®-Controller und ProfiLux® Aquariencomputer sind nicht im Lieferumfang von Versia®-Pumpen und sind separat erhältlich.