ProfiLux Aquariencomputer

ProfiLuxBanner_D_oT

Professionell und sicher.

ProfiLux® Aquariencomputer von GHL übernehmen die wichtigsten Steuerungsaufgaben in Aquarien, Terrarien und Teichen. Je nach Modell gehören dazu Dimmen der Beleuchtung, Messen und Regeln verschiedener Wasserwerte sowie Schalten beliebiger Geräte und auf Wunsch noch vieles mehr.

Die realistische Beleuchtungssteuerung sorgt insbesondere zusammen mit den dimmbaren Leuchten von GHL für eine natürlich helle Beleuchtung mit einmaligen Beleuchtungseffekten, wie z.B. Sonnenauf- und untergang, Mondzyklus, saisonale Beleuchtung oder Gewittersimulation und fördert so das arttypische Verhalten Ihrer Tiere.

ProfiLux Computer verfügen über die neueste microcontrollergesteuerte Technik  und sind einfach und intuitiv zu bedienen. Es sind keine Programmierkenntnisse erforderlich, da alle Einstellungen anhand interaktiver Dialoge vorgenommen werden.

Relevante Einstellungen sind bereits werkseitig für die meisten Aquarien passend voreingestellt und variabel an jede Situation anpassbar. Alle maßgeblichen Werte werden im grafischen blau-weißen Display übersichtlich angezeigt.

Die menügeführte und intuitive Bedienung der Geräte, das grafische Display, die beleuchtete Tastatur sowie die kostenlosen Apps, der Webserver, die PC Software sowie der Clouddienst unterstützen Sie dabei zusätzlich.

Das integrierte Can-Bus-System ProfiLux-Aquatic-Bus (PAB) (ab ProfiLux 3) sorgt für eine besonders sichere und zuverlässige Datenübertragung zwischen den Busteilnehmern – auch über größere Entfernungen (100 m) hinweg.

Alle Computer verfügen über ein speziell von GHL für die Aquaristik entwickeltes Betriebssystem ProfiLuxOS.

Systematisch zum Erfolg.

Mit den ProfiLux Aquariencomputern an Ihrer Seite können Sie – im Gegensatz zu sporadischen Einzelmessungen mit Teststreifen oder verschiedenen Einzelgeräten – allzeit die Kontrolle über wichtige Vorgänge in Ihrem Aquarium, Terrarium oder Teich behalten.

Aber das ist lange nicht alles.

In Abhängigkeit vom Modell bietet Ihnen ProfiLux unzählige Voreinstellungen und Simulationsprogramme, Fernsteuerung und Überwachung von unzähligen Geräten, Pegelsteuerung, Pumpensteuerung, automatischer Wasserwechsel, professionelle Lichtdimmung, Datenerfassung und -speicherung, programmierbare Logik und vieles, vieles mehr.

Auch von unterwegs behalten Sie die volle Kontrolle über Ihre wertvollen Investitionen: Email-Benachrichtigungen, SMS-Benachrichtigungen, RSS-Feeds ermöglichen Ihnen im Erstfall schnell zu handeln.

Die Einstellungen bleiben Ihnen auch bei Stromausfall erhalten – sie werden netzausfallsicher in einem nichtflüchtigem Speicher (FRAM) abgelegt. Auch die Uhrzeit läuft dank der integrierten akkugepufferten Echtzeituhr (RTC) weiter.

Mit zusätzlichen externen Anzeigegeräten (ProfiLux Touch) oder Ihrem Smartphone oder Tablet (zusammen mit den GHL Apps, integriertem Webserver und dem Cloudservice myGHL) können Sie den Überblick behalten – auch wenn Sie über mehrere Aquarien, Terrarien oder Teiche verfügen.

Der ProfiLux Computer ist sozusagen Herz und Hirn eines seit 1998 gewachsenen ausgereifen modularen Systems: Welchen Prozess Sie in Ihrem Aquarium, Terrarium oder Teich auch steuern, überwachen oder automatisieren wollen – Wir bieten Ihnen alle Produkte, die Sie dafür benötigen.

Warum ProfiLux® – Vorteile im Überblick:

Parameter

Besonders genaues Messen und Regeln aller relevanten Wasserwerte, mit Alarmfunktion*, Aufzeichnungstools* u.v.m.
(*abhängig vom jeweiligen Modell)

Beleuchtungsszenarien

32-Kanal* Beleuchtungssteuerung zur besonders naturgetreuen Simulation von Wolken, Gewitter, Mondphasen, saisonaler Beleuchtung und Sonnenauf- und untergängen.
(*abhängig vom jeweiligen Modell)

PC-Software & Apps by GHL

Jederzeit informiert bleiben mit kostenlosen Apps*, PC-Software GCC, Webserver* und Cloudservice myGHL*.
(*abhängig vom jeweiligen Modell)

ProfiLux Aquatic Bus

Professionelles CAN-Bus-System für zuverlässige und störsichere Vernetzung aller Busteilnehmer wie z.B. ProfiLux Computer, Schaltsteckdosenleisten, Expansionboxen. Reichweite 100 m.
(ab ProfiLux 3)

ProfiLuxOS

Mehr Sicherheit durch eigenes speziell für die Aquaristik entwickeltes Betriebssystem ProfiLuxOS.

Supportforum

Kompetente Unterstützung bei technischen Fragen durch das GHL Supportforum mit großer Nutzergemeinde.

Ein Computer – 1000 Möglichkeiten. ProfiLux® 3 im Detail.

Der ProfiLux Computer wird für für seine absolute Messgenauigkeit und Zuverlässigkeit weltweit von privaten Anwendern wie auch von  Forschungseinrichtungen geschätzt. Ein weiteres Highlight ist die einzigartige Funktionsvielfalt, die der Aquariencomputer zu bieten hat.

ProfiLux 3.1
  • Bis zu 32 unabhängige Kanäle für dimmbare und nicht dimmbare Leuchten.
  • Frei einstellbar.
  • Kalendergetreue Mondphasen: Simuliert den Mondrhythmus im Einklang mit der Natur und fördert arttypisches Verhalten.
  • Sonnenauf- und Untergang
  • Gewitter: In Verbindung mit den dimmbaren Leuchten von GHL wird ein Gewitter mit Blitzen simuliert. Einstellbare Gewitterparameter legen Häufigkeit, Intensität und Dauer fest.
  • Saisonale Beleuchtung Simulation: ProfiLux Aquariencomputer (ab Version 3) können den jahreszeitlichen Verlauf der Sonnenscheindauer und -intensität simulieren. Mehr erfahren
  • Regentage
  • Wolken: Einstellbare Zufallsgeneratoren definieren Beginn, Intensität, Dauer und Geschwindigkeit einer Wolke – so entstehen jedesmal neue Wolken.
  • Temperaturabhängige Lichtreduzierung zum kurzfristigen Abfangen von Temperaturspitzen an heißen Sommertagen.
  • Tropendämmerung
  • Sanfte Umschaltung von Sommerzeit auf Winterzeit auf mehrere Tage verteilt.
  • PWM-Schnittstelle für LEDs
  • Wassertemperatur-Regelung: Für Heizstab, Bodenfluter und Kühlung; Nachtabsenkung programmierbar; intelligente Sommerschaltung für optionale Bodenbeheizung.
  • Menügeführte Sensorkalibrierung
  • pH-Wert-Regelung: Aufwärts und abwärts regelbar; mit CO2 Zugabe abwärts oder durch Alkallisierung aufwärts.
  • Redox-Potential
  • Leitwert (Salinität)
  • Sauerstoff
  • Luftfeuchte
  • Lufttemperatur
  • Galvanische Trennung aller Sensoreingänge
  • Betriebsstundenzähler für alle Sensoren
  • Therapieprogramm für kranke Fische:
    Bei manchen Fischkrankheiten ist es nötig, die Wassertemperatur umzustellen. ProfiLux ändert langsam die Temperatur. Das Gerät stellt nach einer einstellbaren Zeit die Normaltemperatur wieder her.
  • Universelle analoge und digitale Eingänge
  • Pegel (Füllstand, Leckage, automatischer Wasserwechsel u.a.)
  • Durchfluss (Strömung)
  • Messwertspeicher
  • Bis zu 16 Strömungspumpen unabhängig ansteuerbar
  • Verschiedene Modi (Ebbe/Flut, Brandung, Zufall u.v.m.)
  • Wellendauer variabel (0,4 s…-60s in 10 ms Stufen)
  • Wellendauer und Intensität auch zufällig möglich
  • Verschiedene Wellenarten (Sinuswellen, Rechteckwellen, Rechteckwellen kurz)
  • Nachtabsenkung
  • Gewittermodus
  • Verhalten bei Futterpause
  • Pumpen verschiedener Hersteller anschließbar (Tunze®, Hydor Koralia®, Abbyzz®, Royal Exclusiv)
  • Überwachung aller Wasserwerte
  • Akustischer und optischer Alarm
  • Spezialisiertes, effizientes und robustes BetriessystemProfiLuxOS
  • Alle Einstellungen und Daten werden dauherhaft in einem nichtflüchtigen Datenspeicher (FRAM) abgespeichert, ein Stromausfall führt nicht zu Datenverlust.
  • Akkugepufferte Echtzeituhr (RTC)
  • Programmierbare Erinnerungstexte
  • Kinderschutz mit PIN-Code
  • ProfiLux Aquatic Bus: Störsicheres Can-Bus System zur Datenübertragung
  • SMS-Versand bei Alarm
  • Email bei Alarm
  • Redundante Sensoren zur Gewährleistung eines sicheren Betriebs
  • Zeitüberwachung bei der Durchführung sensibler Operationen
  • RS232
  • WLAN/LAN
  • USB
  • Alle Computer verfügen über hochwertige geerdete Netzteile mit hoher Energieeffizienz.
  • Die Steckdosen in unseren Steckdosenleisten können durch Verwendung spezieller Relais hohe Ströme und kritische Lasten schalten (16A bei 230V bzw. 16A bei 115V).
  • Jede Steckdose wird unabhängig geschaltet.
  • Sie bestehen aus schwer entflammbaren Komponenten.
  • Unsere langlebigen Sensoren werden in Deutschland gefertigt und entsprechen Laborqualität.
  • Es werden ausschließlich Komponenten namhafter Hersteller verwendet.
  • Mehrere Computer können vernetzt werden.
  • Dosierpumpenansteuerung
  • Ansteuerung PropellerBreeze (regelbarer Kühler)
  • Zeitschaltuhren
  • Automatischer Wasserwechsel
  • Wartungsprogramm: Abschalten von Verbrauchern während der Reinigung und Pflege, Herunterdimmen der Beleuchtung etc.
  • Erinnerungsfunktion mit anpassbaren Texten
  • Therapieprogramm
  • PIN-Schutz
  • Betriebsstundenzähler
  • Futterpause
  • Einbrennmodus für Leuchtstoffröhren
  • Einschaltverzögerung nach Stromausfall
  • Programmierbare Logik

Unverzichtbar. Biologische Balance mit dem ProfiLux System.

ProfiLux kann zuverlässig und sehr genau alle wichtigen Parameter messen und regeln und Ihnen so dabei helfen, die sensible biologische Balance in Ihrem Aquarium, Terrarium oder Teich zu erhalten.
Je nach Modell und Anwendungsbereich sind das z.B. Wassertemperatur, pH-Wert, Leitwert, Redoxpotential, Pegel, Durchfluss, Sauerstoffgehalt, Lufttemperatur oder Luftfeuchte.

Die Temperatur wird durch den mitgelieferten Temperatursensor gemessen. Der Computer übernimmt die Ansteuerung von Heizstab, Bodenfluter und Kühlung. Dabei sorgt die Folgeregelung mit intelligenter und selbstlernender Intervallschaltung stets für eine optimale Beheizung mit höchster Genauigkeit. Selbstverständlich ist eine Nachtabsenkung programmierbar.

Die hochgenaue pH-Wert-Regelungselektronik kann abwärts regeln (säuern, z.B. durch CO2-Zugabe) oder aufwärts regeln (alkalisieren). Eine Nachtabschaltung ist programmierbar. Die pH-Elektrode kann dabei einfach auf Knopfdruck kalibriert werden.

Zum Regeln, Messen und Steuern benötigen Sie neben den Computern

  • GHL Schaltsteckdosenleisten z.B. Powerbar 5.1 zum An- und Abschalten von Verbrauchern wie z.B. Magnetventile, Heizung, Kühlung und Pumpen
  • GHL Sensoren zur Messung verschiedener Wasserwerte.
  • ggf. Erweiterungskarten oder Zusatzgeräte je nach gewünschtem Einsatzzweck.

Die Grafik zeigt Ihnen beispielhaft, wie der ProfiLux Computer das Zusammenspiel der einzelnen Komponenten systematisch steuern und Sie unterstützen kann.

ProfiLux System

Die Bedienung des ProfiLux ist äußerst einfach:

Der ProfiLux kann über die Tastatur am Gerät bedient werden. Mit den Schnellzugriffstasten erhalten Sie direkten Zugriff auf die wichtigsten Menüpunkte wie z.B. Beleuchtung oder pH-Wert und können  Eingaben vornehmen.

Besonders bequem bedienen Sie den ProfiLux über die professionelle PC-Software GHL Control Center, den integrierten Webserver, die ProfiLux App und über den Clouddienst myGHL.

ProfiLux 3.1T
rostato

Speziell für Sie – Wir bieten genau das Modell, das Sie suchen.

Verschiedene ProfiLux Computer bieten für jeden spezifischen Anwendungsfall die perfekte Lösung.

Es gibt ProfiLux Light, Mini, Terra, 3.1 T und 3.1.T eX Computer, die sich hinsichtlich Ihrer Leistungsmerkmale unterscheiden. Für Anwendungen im Freibereich (Teich oder Schwimmbad) gibt es die speziell dafür konzipierten Outdoor 3 Computer.

Wählen Sie unter den verschiedenen Computertypen das passende Gerät für Ihre individuellen Erfordernisse aus. Die Computer ab ProfiLux 3 sind durch entsprechende Zusatzkarten oder Expansionboxen problemlos erweiterbar und können so auf Wunsch wachsenden Anforderungen angepasst werden.

ProfiLux Light White

Mit der professionellen Beleuchtungssteuerung ProfiLux Light setzen Sie Ihr Aquarium gekonnt in Szene. Nie war es einfacher eine naturnahe Beleuchtung in Ihrem Aquarium zu realisieren. Der neue kompakte Aquariencomputer Profilux Light bietet Ihnen …

weiterlesen

ProfiLux Mini Black

Kompakt und zuverlässig – Mit dem neuen Aquariencomputer Profilux Mini haben Sie immer das Wesentliche im Fokus. Er bietet Ihnen für Ihren Erfolg im Hobby grundsätzliche und bewährte Funktionen aus der professionellen High-End-ProfiLux-3-Reihe …

weiterlesen

ProfiLux Terra White

Prima Klima für Ihr Terrarium. ProfiLux Terra misst alles, was im Terrarium wichtig ist. Der Terrariencomputer wurde speziell für terrarienspezifische Anforderungen entwickelt.Der Nachfolger des beliebten ProfiLux II Terra bietet Ihnen grundsätzliche und bewährte Funktionen …

weiterlesen

ProfiLux 3.1

Der perfekte Aquariencomputer. Der erweiterbare ProfiLux 3.1T Computer dient zur Lichtsteuerung, zur pH-Messung- und Regelung, Niveauregelung sowie zur Temperaturmessung.USB und LAN sind integriert. Mit zusätzlichen Erweiterungskarten und den jeweiligen erforderlichen Sensoren haben Sie ..

weiterlesen

ProfiLux 3.1

Der erweiterbare Computer für die Aquarienfreaks. ProfiLux 3.1T eX Computer verfügt über die gleichen Funktionen wie der ProfiLux 3.1T Computer und hat noch einiges mehr zu bieten.Das von Süß- auf Salzwasser umschaltbare Leitwert-Modul und das Redoxmodul  …

weiterlesen

Der brandneue P4

ProfiLux 4, das modernste Mitglied der ProfiLux® Aquariencomputer, bietet alles, was der ambitionierte Aquarianer für seinen Erfolg in der Aquaristik braucht. Lichtsteuerung, Messung und Regelung wichtiger Wasserparameter, Niveauregelung, Pumpensteuerung und vieles mehr. Module für die Messung von Leitwert…

 

weiterlesen

ProfiLux 3 Outdoor

Der ultimative Computer für alle Teichliebhaber.Der erweiterbare ProfiLux 3 Outdoor ist speziell für den Einsatz im Freien z.B. an Teichen oder Schwimmbädern entwickelt worden.Natürlich ist er auch für den professionellen Einsatz am Aquarium geeignet. Er bietet alle …

 

weiterlesen

h

Für alle, die gleich loslegen wollen, sind unsere ProfiLux Computer Sets eine tolle Sache. Je nachdem bei welchen Aufgaben Sie ein ProfiLux Computer unterstützen soll, stehen für Sie unterschiedliche Sets  zur Auswahl, die alle Komponenten  …

weiterlesen

Leistungsmerkmale der ProfiLux Computer im Vergleich

Computertyp
ProfiLux Light ProfiLux Mini ProfiLux Terra ProfiLux 3.1T
ProfiLux 3.1T eX
ProfILux 3 Outdoor
ProfiLux 4
Kanäle Beleuchtungssteuerung
16 16 16 32 32 32 32
1-10 V Schnittstellen
4 4 4 6
(optional 30)
6
(optional 30)
6
(optional 30)
6
(optional 30)
Mitras Lightbar Interface
√ (an RS232)
√ (an RS232) √ (an RS232)
ProfiLux Aquatic Bus (PAB) - - - √, 2x
AUX Anschluss
- - - - - -
DCF Receiver Anschluss
- - -
GHL Control Pad Anschluss
- - - - - -
Netzspannungs-Überwachung
- - - - - -
Ansteuerbare Steckdosen
4 4 4 64 64 64 64
Erweiterungssteckplätze
- - - 2 2 2 3
(1x intern)
Dosierpumpensteuerung
Strömungspumpensteuerung
RS232
- - - √,
(an Mitras LB Interface)
USB/LAN √, -
√, - √, - √,√
√,√
√,√ √,-
WiFI - - - - - -
Webserver und Email Client
- - -
Cloudservice myGHL
- - -
Alarm - optisch/
akustisch
optisch/
akustisch
optisch/
akustisch
optisch/
akustisch
optisch/
akustisch
optisch/
akustisch
pH-Wert
- -
Wassertemperatur
-
-
Redox Potential - - - optional
Leitwert - - - optional
Sauerstoff - - - optional optional optional optional
Relative Luftfeuchtigkeit
- - optional optional optional optional
Lufttemperatur
- - optional optional optional optional
Andere IES (z.B. Ca)
- - - - - - in Vorbereitung
KH / Alkalinität
- - - - - - in Vorbereitung
Eingänge für Füllstand. oder Leckage Melder
- - - 2
(optional 12)
4
(optional 12)
4
(optional 12)
4
(optional 12)
Betriebssystem
ProfiLuxOS
ProfiLuxOS ProfiLuxOS ProfiLuxOS ProfiLuxOS ProfiLuxOS ProfiLuxOS
Sensoren im Lieferumfang
- Wasser Temperatur
Luftfeuchte / Temperatur
Wasser Temperatur Wasser Temperatur Wasser Temperatur Wasser Temperatur

Seit Jahren vertrauen Kunden weltweit auf die Sicherheit des ProfiLux Aquarien Computers. Wann gehören Sie dazu?

Lichtdimmung, pH-Wert-und Temperaturmessung, dies waren die Anfänge des ProfiLux Computers 1998. Die Entwicklung vom Prototyp für das eigene Hobby bis zum ProfiLux 3.1 war mehr als außergewöhnlich.

Unzählige Features, die sich immer nah an den Wünschen unserer weltweit begeisterten Kunden orientierten, wurden seitdem hinzugefügt. Beginnend mit der Leitwert- und Redoxmessung, Strömungspumpensteuerung und Wettersimulationen bis hin zum benutzerfreundlichen Webinterface, kostenloser Control PC-Software sowie – ganz neu – dem Cloud Service myGHL wartet der Computer mit einer bis dato unerreichten Funktionsvielfalt auf.

GHL wurde zweimal mit dem Innovationspreis des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. 2005 für den ProfiLux Computer und 2013 für das komplett neuentwickelte Computersystem ProfiLux 3.

2010 wurde der ProfiLux II Computer von Kunden zum Produkt des Jahres gewählt.

Die permanente Weiterentwicklung des Computers garantiert, dass das High-End-Gerät auch in Zukunft immer auf dem neuesten Stand bleiben wird.

ProfiLux ist Produkt des Jahres

Sie brauchen Unterstützung bei technischen Fragen oder hätten gerne eine Kaufberatung? Sie wollen wissen, was Sie noch alles mit einem ProfiLux Computer machen können? Sie wollen Anregungen oder den Kontakt zu weiteren ProfiLux-Usern weltweit?

Über das GHL-Support-Forum haben Sie direkten Kontakt zum GHL-Team und erhalten wertvolle Tipps und Anregungen. Schauen Sie doch mal vorbei!