So stellen Sie die Werkseinstellungen wieder her

Sie sind hier:
Geschätzte Lesezeit: 2 Min

Über diesen Artikel

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie die Werkseinstellungen an Ihrem ProfiLux-Controller, GHL Doser Standalone oder Ihrer Mitras LX LED-Leuchte wiederherstellen.

Werksreset GHL-Geräteeinstellungen

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Werkseinstellungen auf Ihrem GHL-Gerät wiederherzustellen.

HINWEIS: Beim GHL Doser Standalone und ProfiLux 3 werden auch die von Ihnen eingegebenen WLAN-Einstellungen zurückgesetzt.

Um einen Werksreset durchführen zu können, benötigen Sie Folgendes:

BenötigtZweck
Windows PCZur Verbindung mit Ihrem GHL-Gerät
USB-Kabel (optional)Zum Anschluss des GHL-Geräts an Ihren PC
GHL Control CenterZum Wiederherstellen der Werkseinstellungen auf Ihrem Gerät
Vorbereitung: GHL Control Center herunterladen

Bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren, müssen Sie zunächst die neueste Version von GHL Control Center herunterladen. Dieses Programm ermöglicht Ihnen den Zugriff auf Ihre GHL-Geräteeinstellungen über einen Windows PC.

Um GCC herunterzuladen, besuchen Sie unsere Download-Seite und installieren Sie das Programm auf Ihrem PC.

1. Öffnen Sie das GHL Control Center (GCC) und verbinden Sie sich mit Ihrem GHL-Gerät

Sie wissen nicht, wie Sie eine Verbindung herstellen?

Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie eine Verbindung herstellen, folgen Sie den hier gezeigten Schritten um eine Verbindung über USB herzustellen. Sobald Sie eine Verbindung hergestellt haben, können Sie mit den folgenden Schritten fortfahren.

2. Klicken Sie auf die Registerkarte Extras und wählen Sie dann Werkseinstellungen

3. Klicken Sie auf OK, um die Werkseinstellungen wiederherzustellen

ProfiLux-Controller- (WLAN) und Mitras LX7-Besitzer: BITTE LESEN

Der WLAN-Chip auf Ihrem Gerät arbeitet unabhängig von der Hardware. Wenn Sie die Werkseinstellungen auf diesem Gerät wiederherstellen, bleiben die WLAN-Einstellungen unverändert. Wenn Sie die Werkseinstellungen auch auf Ihrem WLAN-Chip wiederherstellen möchten, siehe folgenden Abschnitt „WLAN-Modul Werksreset„.

WLAN-Modul Werksreset

Wenn Sie einen ProfiLux-Controller oder Mitras LX7 LED haben, können Sie auch den WLAN-Chip auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, indem Sie die hier gezeigten Schritte ausführen.

Alternative Methode

Anstatt nachfolgende Schritte zu befolgen, können Sie auch einfach selbst alle Eingabefelder der Netzwerkeinstellungen leeren und speichern.

Um einen Werksreset des WLAN-Moduls durchzuführen, benötigen Sie Folgendes:

BenötigtZweck
Windows PCZur Verbindung mit Ihrem GHL-Gerät über USB
USB-KabelZum Anschluss des GHL-Geräts an Ihren PC
WiFi-Update-ToolZum Wiederherstellen der Werkseinstellungen des WLAN-Chips auf Ihrem Gerät
Vorbereitende Schritte: Update-Tool herunterladen, entpacken und öffnen

Bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren, müssen Sie zunächst Folgendes tun:

    1. Gehen Sie zu unserer Download-Seite und laden Sie die neueste Version des Wi-Fi-Update-Tools herunter. Dieses wird im Abschnitt Firmware als WiFi-Modul ESP Update angezeigt.

    2. Entpacken Sie die heruntergeladene Datei auf Ihren Desktop oder in den Ordner „Downloads“.
    3. Öffnen Sie den WiFi-Firmware-Update-Tool Ordner, öffnen Sie darin den gleich benannten Ordner und führen Sie das WiFi-Firmware-Update-Tool aus
    4. Nehmen Sie das USB-Kabel, das mit Ihrem GHL-Gerät geliefert wurde, und verbinden Sie ein Ende mit Ihrem Gerät und das andere Ende mit Ihrem PC

Ihr PC gibt nun einen Ton aus, um anzuzeigen, dass er ein USB-Gerät erkannt hat.

1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Refresh port list und wählen Sie die COM-Port-Nummer Ihres GHL-Geräts

Sie wissen nicht, welchen COM-Port Sie wählen sollen?

Wenn Sie nicht sicher sind, welcher COM-Port zu Ihrem Gerät gehört, öffnen Sie den Geräte-Manager. Sie werden Ihr Gerät im Abschnitt Anschlüsse (COM & LPT) aufgelistet sehen.

2. Klicken Sie auf Identify connected GHL-Device. Ihr GHL-Gerät wird nun angezeigt.

3. Klicken Sie auf Blank chip, warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, warten Sie 10-15 Sekunden und starten Sie dann Ihr GHL-Gerät neu. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, wenn das Gerät vollständig hochgefahren ist.

4. Klicken Sie auf Start, warten Sie bis der Prozess abgeschlossen ist, warten Sie 10-15 Sekunden und starten Sie dann Ihr GHL-Gerät neu. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, wenn das Gerät vollständig hochgefahren ist.

5. Klicken Sie auf Reprogram Filesystem, warten Sie bis der Prozess abgeschlossen ist, warten Sie 10-15 Sekunden und starten Sie dann Ihr GHL-Gerät neu. Die Einstellungen wurden jetzt zurückgesetzt.

Nachdem Sie einen der Schritte 3-5 ausgeführt haben…

Der Aktualisierungsprozess wird beginnen. Ein Befehlsfenster öffnet sich und schließt sich von selbst, wenn der Prozess abgeschlossen ist.

Während der Aktualisierung zeigt das Display (falls vorhanden) auf Ihrem GHL-Gerät „Transparent mode“ an.

Haben Sie Probleme mit dem Update-Tool?
Klicken Sie hier, um den Artikel zur Problembehandlung zu lesen.
Ansichten: 131