Post Title

Gewinner Mitras Slimline Wettbewerb

Das Paludarium dient folgenden Bewohnern: Pfeilgiftfrösche – Dendrobates Tinctorius (Graubeiner), Leguanen – Anolis roquet summus. Im Wasserteil: Neon, Fadenfische, Kupfersalmler, Amato Garnelen und einem Krebs – Cherax spec. Die Matras würde ich für die Beleuchtung des Wasserteils nutzen. Hier würde sie sich perfekt für eignen. Aber auch den Landteil könnte ich optimal damit zusätzlich beleuchten. Gesteuert wird bereits über einen ProFiLux3. Hiermit steuere ich die Beleuchtung, Bewässerung, Beregnung, Strömungspumpe, Bachlauf im Landteil und Temperatur. Die Mitras könnte ich somit hervorragend in das bestehende Setup einbinden. Gerne sende ich euch mehr Bilder und Details zu, wenn gewünscht.